Der Traum vom Hof, Wald, Garten und See

Wir, zu zweit, reisten. Nomadenleben. Kein fester Wohnsitz. Kulturen. Wunderbare Dinge geschehen unterwegs. Ob auf fernen Kontinenten, oder in Deutschland. Jetzt sind wir schwanger. Gleich mit Zwillingen. Da kam die große Wohnungssuche, denn erst kürzlich kamen wir aus Neuseeland wieder. Wo beginnen? Gemeinschaften. Höfe. Was mit viel Garten und grün und Wald. Am liebsten mit See oder Fluss in laufnähe… Ganz schön hoch gesteckte Kriterien, aber findbar. Nur nicht in so kurzer Zeit, wie wir feststellten. Wir finden uns jetzt mit einer Wohnung ab. Wir zwei, bald vier, allein. Keine Gemeinschaft. Kein Hof. Kein Garten. Aber Wald in der Nähe. Und einen Balkon. Ich bin zufrieden für den Anfang, denn die ganze Sucherei hat viel Energie gekostet! Jetzt ist erstmal Ruhe. Und vielleicht ist es genau das, was wir brauchen. Bloom

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s