Taubnessel

Die Taubnessel habe ich heute dort gepflückt, wo wir demnächst hinziehen werden. Gegenüber vom Haus wächst sie, die Goldnessel.

DSC_4101

Ganz ähnlich der Brennnessel ist sie gut von dieser unterscheidbar durch ihre Blüten, die gelb, weiß, oder rot/lila sein können.

Sie findet besonders Verwendung bei allem, was entzündlich ist. Getrunken als Tee, als Waschung oder im Salat, sowie als Frauenmittel kann sie eingesetzt werden.

Außerdem kommt die Taubnessel in die bekannte Gründonnerstagssuppe/Neunkräutersuppe.

Zum räuchern kann sie ebenfalls verwendet werden. Die Taubnessel bringt Frische und Energie ins Haus. Klärt die Atmosphäre in Räumen.

Ich werde sie vermutlich trocknen und in eine Teemischung geben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s