Auswertung des Farbexperiments

Nun möchte ich endlich berichten, wie das Farbexperiment verlief. Ich habe c.a. 30g Soda (ich habe geschätzt. Könnte auch mehr gewesen sein)in heißem Wasser aufgelöst und abkühlen lassen,  um anschließend auf 500g Magerquark mit beliebig vielen Pigmenten zu mischen. Dann muss das Ganze nochmal 30 Minuten ruhen und los kann es gehen.  In der Küche verwendeten wir gelbe Erde mit roter Erde.  Bei Gelegenheit gibt es auch mal ein paar Bilder dazu. Wir haben 3 unterschiedliche Mischverhältnisse von Gelb und Rot ausprobiert. D.h. eine Wand ist eher Gelb, zwei orange und Akzente gab es in Rot/Orange. Insgesamt ist das Ergebnis sehr befriedigend. Die Farbe ist kräftig, aber nicht ganz deckend.

Im Schlafzimmer haben wir mit Grün experimentiert. Naja, dabei raus kam eine Maigrüne Lasur, die sehr schön und natürlich aussieht und auf zwei anderen Wänden haben wir jetzt Waldfeeling im Sommer – sehr kräftige teilweise dunklere Grüntöne. Für meinen Geschmack etwas zu kräftig und dunkel. Eine Wand werden wir wohl wieder umstreichen.

Desweiteren haben wir alte Tische und eine Arbeitsplatte, sowie diverse Bretter abgeschliffen und mit einem Öl-Pigment-Gemisch behandelt.

HolzölKaltgepresstes Leinöl + Ätherischem Rosmarinöl + Ätherischem Orangenöl + Erdpigmente (Venetienrot, Umbra natur) ergab dann eine wunderbare, gutriechende, Umweltfreundliche und schöne Lasur. Wichtig dabei: die Pigmente müssen mit z.B. einem Spachtel in das Öl gerieben/zerdrückt werden, sonst bleiben feine klümpchen.

DSC_4176Unser Esstisch in Bearbeitung.

Nach dem Streichen des Holzes sollte das am nächsten Tag nochmal mit einem Baumwolltuch abgerieben werden und die ersten Tage nicht feucht gewischt werden. Ich kann diese Lasur sehr empfehlen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Auswertung des Farbexperiments

  1. Pingback: Die Farben an der Wand acht Monate später | kuntabunte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s