Nicht alles läuft so, wie ich es gerne hätte

So, ich verkünde: ich stricke die Babyhose nicht mehr weiter! Es ist mir zu mühsam. Davon bekomme ich richtig schlechte Laune (+Schwangerschaftshormone). ..

6

..Ich habe mit einer 2,5er Rundnadel begonnen. Leider ist das Verbindungsstück etwas zu lang für die kleine Hose und ich sehe es nicht ein, 30 verschiedene Stricknadeln zu kaufen! Also versuchte ich es so. Es war zwar mühsam, ging aber. Dann kam der Wechsel zu 3er Rundnadel und hier ist das Ganze gescheitert. Ich hatte nur 4er, habe das Strickstück schwer drauf bekommen, aber immerhin, jedoch war auch hier das Verbindungsstück um vll. 5 cm zu lang und dann sollte ich auch noch Maschen abnehmen… Das ging gar nicht. Kurzerhand entschied ich mich, zu einem Nadelspiel zu wechseln. Bei der ganzen Aktion fielen immer wieder Maschen runter, die ich aber retten konnte..bis auf eine, wie ich später bemerkte und diese Masche hat den letzten Tropfen auf das Fass gegeben: Ich habe die Hose wieder aufgetrennt und mich dazu entschieden, etwas anderes mit dieser Wolle, mit der es sich eh nicht besonders schön stricken lässt, etwas anderes zu veranstalten. Was weiß ich noch nicht. Momentan ist mir aber auch eh viel zu heiß zum stricken.

Die Babydecke ist jedoch fertig geworden, sowie das Stillkissen. Ich bin sehr zufrieden mit beidem 🙂 Jetzt wartet noch die Krabbeldecke auf einen kühleren Tag..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s