Zwergenmützchen

DSC_4547

Die Mützchen dieser Woche, bzw letzter Woche: Kleine wundersüße Zipfelmützchen nach dieser Anleitung gestrickt. Auch in deutsch bei Frau Kirschkernzeit. Vielen Dank für die Übersetzung! Die erste Mütze im Bild oben habe ich nach der Anleitung mit 98 Maschen angeschlagen bei einer Nadelstärke 4. Die Wolle ist super angenehm zu verstricken! Drops Cotton Merino in Flieder. Sie steht dem kleinen 4 Monate altem Zwergenmännlein wunderbar und er hat noch Platz zum hineinwachsen!

Meine kleinen sollen auch jeweils ein Pixi Mützchen bekommen. Dafür habe ich diesmal 62 Maschen angeschlagen. Auch wieder das in Flieder-Rosa und eine in Grün. Ich habe in mich hinein gehört, welche Farben wohl zu den beiden passen könnten. Heraus kam eben dieses alt-rosa und ein Meer grau- blau- grün. Die Rosa Wolle reichte für ein weiteres Mützchen nur fehlte ja noch eins…Bei Zwillingen muss man (wenn man will bzw etwas richtig schönes gefunden hat, doppelt stricken) Etwas ungeduldig ging icg also in ein Wollgeschäft in der Nähe (die haben meist nur Überteuerte poly mix wolle), in der Hoffnung vielleicht doch was schönes zu finden und das habe ich auch! Allerdings gab es kein grau- blau- grün, dafür ein helles Lindgrün.

DSC_4548

DSC_4549

Zuhause strickte ich bald los und fand die Farbe irgendwie zu leuchtend. Und leider auch einen ticken zu dünn. Da habe ich Kurzerhand die Sockenwolle mit hineingestrickt! Die beiden harmonieren wunderbar und ich bin Zufrieden. Das Ganze ist auch immer noch weich genug.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s