Eichelkaffee

Eine ganz leckere und in Deutschland angebaute alternative zu Kaffe aus Übersee:

Lupinenkaffe! Sehr lecker mit Hafermilch! Herr Kuntabunt: ,,Doch nun ists Herbst und die Eicheln fallen von den Bäumen, also warum nicht mal einen Eichelkaffe trinken?“

DSC_5641DSC_5674

hier auf dem Bild sieht man eine paar gammelige Stellen, die bitte nicht mitverarbeiten, denn meines geschmackes nach hat der Kaffee sonst einen leichten Beigeschmack..

DSC_5678

  • Einen Beutel voll Eicheln knacken
  • die Eichelherzen mahlen
  • anschließend in der Pfanne rösten
  • fertig!

Nun kann der Kaffee wie gewohnt aufgebrüht werden 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s