Die ersten Tage im neuen Jahr

 

DSC_7214.JPGFür mich ist es seltsam..das neue Jahr zu feiern. Wenn ich nach einem Kalender feiern möchte, ist es doch der Mondkalender..doch nicht zu unterschätzen ist die Kraft der Masse. Die Masse von Menschen, die eben doch Silvester am 31.12. feiert!

DSC_7178.JPG

Die Rauhnächte finde ich um Längen spannender. Ich schrieb hier von meiner ersten Rauhnacht. Und tja, so zog ich tatsächlich in den Januar! Hier ging es schon heiß her. Mit Tränen und Missverständnissen und so fort. Das Leben ist halt nicht immer Friedlich und fröhlich! Auch Wut und Aggression und Auseinandersetzungen gehören dazu. Leider war und ist Wut in vielen Familien, ja in unserer Gesellschaft, immernoch ein Tabuthema.

DSC_7211.JPG

Viele haben nie gelernt, heilsam wütend zu sein. Denn Wut ist eine Kraft, die verändern will, was aus den Bahnen gelaufen ist. Sie bedeutet nicht Hass, so wie viele es deuten. Hass steht für sich allein und kann mit Wut wirken, aus liebe entstanden sein und zu gelebten Aggressionen rufen. Seinen Lieben gegenüber kann man Wut zeigen, ohne zerstören zu wollen, ohne den Anderen zu beleidigen, nur um auszudrücken was für einen selbst nicht ,,richtig“ läuft. So in der Theorie. Ganz einfach ist das für ungeübte nicht. So stehe ich auch manchmal da, von einer Wut überwältigt, nicht wissend wohin damit und suche etwas was laut ist, was krach macht. doch will ich eigentlich nur selbst laut sein – gesehen werden und respektiert…und geliebt.

Diese Ausführung über Wut war garnicht geplant…das liebe ich am Schreiben!

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s