„Ulysses“ von Alfred Lord Tennyson

Es nützt wenig, daß ich als untätiger König an diesem stillen Herd, zwischen diesen kahlen Klippen, verheiratet mit einer alternden Frau, zumesse und austeile ungleiche Gesetze einem unzivilisierten Volk, das hortet und schläft und frißt und mich nicht kennt. Ich kann nicht rasten vom Reisen, ich will das Leben trinken bis zum letzten Tropfen. Ich„„Ulysses“ von Alfred Lord Tennyson“ weiterlesen