Stressfreier Leben

Ist dein Leben bunt, hektisch, verplant? Hast du Kinder, oder einen Vollzeitjob, der dich fordert? Fühlst du dich rastlos und wünscht dir, der Tag hätte 48 Stunden? Oder fühlst du dich einfach überfordert und überreizt? Vielleicht können dir diese 5 Punkte, oder zumindest einer davon etwas näher zu einem entspannten Lächeln bringen: Atme tief durch…

Frühling – Entfache dein inneres Feuer

Der Frühling naht. Die ersten Krokusse und Maiglöckchen recken sich der Sonne entgegen. Die Erde öffnet sich, um ihre Kinder zu gebären. Es ist eine Fruchtbare Zeit, der Frühling.   Im Medizin- Rad steht der Frühling im Osten. Zur Frühjahrs-Tag-Und-Nachtgleiche kommt der Ost-er-hase und bringt die Eier, als Zeichen des Neuen Lebens, welches aus einem…

Fasten in der Stillzeit

Ich bin Mutter von Zwillingen und ich stille die beiden. Ich ernte viele positive Bemerkungen deswegen, doch es ist das Natürlichste, die Kinder mit Muttermilch zu Nähren! Da werde ich immer etwas traurig, weil es mir zeigt, wieweit manche Menschen vom natürlichen Leben schon entfernt sind. Aber darüber soll dieser Beitrag nicht sein. Ich möchte…

Mutig sein, Gesicht zeigen

Schon eine Weile beschäftige ich mit dem Thema: Gesicht zeigen, oder ,,versteckt“ weiter im Internet wandern und Spuren hinterlassen? Immer wieder bin ich auf Blog und Webseiten gestoßen, wo Menschen ihr Gesicht zeigen und da habe ich mich gefragt, warum ich das nicht mache. Was hält mich davon ab, obwohl ich weiß, dass es viel…

Emotional Freedom Technique

Das Bild sagt eigentlich schon alles. Durch das Klopfen, der angezeigten Punkte von Scheitel bis Karatepunkt, für einige Sekunden, kann Stress entlassen werden. Ist man gestresst, blockiert man den Inneren Energiefluss. Oft kann man auch im Kiefer und Schulter/Nacken Verspannungen spüren. Probiert es einfach mal aus.

Die schlafenden Kinder

Eine innige Eltern-Kinder Beziehung ist uns sehr wichtig. Vom natürlichen Kinder bekommen, über Tragen im Tragetuch zu Familienbett… vieles hat gut funktioniert, manches mussten wir neu überdenken, z.B. habe ich es als Zwillingsmama nicht immer geschafft, den Babybrei frisch zu kochen(ich gestehe, aber ich habe mittlerweile rausgefunden, wie ich es doch ohne mir zu viele…