Frühling – Entfache dein inneres Feuer

Der Frühling naht. Die ersten Krokusse und Maiglöckchen recken sich der Sonne entgegen. Die Erde öffnet sich, um ihre Kinder zu gebären. Es ist eine Fruchtbare Zeit, der Frühling.   Im Medizin- Rad steht der Frühling im Osten. Zur Frühjahrs-Tag-Und-Nachtgleiche kommt der Ost-er-hase und bringt die Eier, als Zeichen des Neuen Lebens, welches aus einem„Frühling – Entfache dein inneres Feuer“ weiterlesen

Schnee von Gestern, heut ist Perchttag

  Noch vor ein paar Tagen. Der Morgendliche Blick aus unserer Wohnung: Endlich Schnee Und heute schaue ich wieder hinaus und all der Schnee ist verschwunden. Die Percht hat ihn wohl mitgenommen, in der Nacht, als die Frauen ums und übers Feuer sprangen, um sich zu reinigen, zu stärken, zu orakeln und das wiederkehrende Licht„Schnee von Gestern, heut ist Perchttag“ weiterlesen

Raunächte

Meißt werden 12 Rauhnächte, vom 25. bis 6. Januar, genannt. Ich persönlich habe aber die Erfahrung gemacht, dass es 13 gibt, sowie es auch 13 Mond-Zyklen gibt. Die erste beginnt am 24.12. In diesen Nächten ist die Schwelle zur Anderswelt sehr dünn. Die erste Rauhnacht steht für den Januar, die Zweite für den Februar und„Raunächte“ weiterlesen

Samain/Samhain

Die Kelten nannten den Gott der Unterwelt Samain. Er und seine Gemahlin, nehmen all das Grün, all die Samen mit in die Tiefe. Die Sonne stirbt und damit versiegt die Lebenskraft. Es heißt ab nun an sollten keine Kräuter oder Heilpflanzen gepflückt werden. Samain ist auch als Totenzeit oder Halloween bekannt. Die Geister steigen aus„Samain/Samhain“ weiterlesen

Sommersonnenwende

Bild: Freya von Andrea Dechant Sommersonnenwende. Mittsommer. Alban Hevin. Johannistag. Es ist der längste Tag des Jahres. Es ist die Zeit in der die Erdgöttin schwanger ist. Die Pflanzen wachsen üppig und die Ernte hat schon begonnen. Es ist eine sehr kraftvolle Übergangszeit, in der wir die Hitze und unser inneres Feuer besonders stark spüren„Sommersonnenwende“ weiterlesen

Beltane

Ich habe dieses wunderschöne Bild gefunden Und gleich passend möchte ich noch etwas über Beltane – Walpurgisnacht loswerden. Tanz in den Mai war jetzt erst, aber vielleicht wissen einige von euch, dass Beltane ein Vollmondfest, ein altes Keltisches Feuerfest, was dieses Jahr auf den 4.5. fällt. Es ist der 7. Mond diesen Jahres und wird„Beltane“ weiterlesen