Ideengestrick

Ich sehne mich nach Freiheit, nach Umzug, nach Abenteuern und neuen Räumen, neue Menschen, nach Veränderung. Natürlich habe ich auch hier ständig Veränderung, da ich die Möglichkeit habe meine Babys zu beobachten, wie sie ständig neues lernen und wachsen. Aber das befriedigt nicht mein Nomadenwesen, nicht den inneren Falken, der fliegen möchte, erkunden und sich…

Der faule Apfel

Manch mal tut vergessen gut ist vergessen, was gesucht wird und doch fällt es nicht leicht wie der reife Apfel vom Baum meist hilft da der Wurm oder ein kräftiger Sturm und gibt es weder Wurm, noch Sturm, wird der Apfel schwarz am Baum er fault und rottet, wird ungenießbar doch schließlich fällt er ab…

Nicht alles läuft so, wie ich es gerne hätte

So, ich verkünde: ich stricke die Babyhose nicht mehr weiter! Es ist mir zu mühsam. Davon bekomme ich richtig schlechte Laune (+Schwangerschaftshormone). .. ..Ich habe mit einer 2,5er Rundnadel begonnen. Leider ist das Verbindungsstück etwas zu lang für die kleine Hose und ich sehe es nicht ein, 30 verschiedene Stricknadeln zu kaufen! Also versuchte ich…

Sommersonnenwende

Heute ist der längste Tag des Jahres. Es ist Juni, die fruchtbarste Zeit und doch fällt der Regen seit Tagen und die Sonne zeigt sich kaum. Es ist kühl. Ich fühle mich gar nicht nach einem Midsommerfest. Ich liege schon den ganzen Tag im Bett und esse süßes. Dennoch haben die Kelten und Germanen diese…

Ein beruhigendes Lächeln…

…haben mir diese Zutaten mir beschert:  Ein Tee aus Kamille, Melisse, Anis, Fenchel, Kümmel  ein Kuss Spülmittel selbst machen aus 500ml Wasser + 1,5 tl Natron + Kernseife (Sonett) + Ätherisches Lavendelöl Duftlampe mit Laveldelöl und einem kleinen Rest ,,Verwöhn dich“ von Primavera Musik von ,,Iron and Wine“ Merken