Sommersonnenwende und die eigenen Wurzeln entdecken

Sommersonnenwende. Mittsommer. Alban Hevin. Johannistag. Dieses Sonnen-Fest  wurde ursprünglich 12 Tage gefeiert. Es ist die Zeit in der die Erdgöttin schwanger ist. Die Pflanzen wachsen üppig und die Ernte hat schon begonnen. Es ist eine sehr kraftvolle Übergangszeit, in der wir die Hitze und unser inneres Feuer besonders stark spüren können, sowie auch unsere Umwelt…

Innere Zufriedenheit x 7

Wenn ich an innere Zufreidenheit denke, sehe ich ein leuchtendes, warmes, weiches Licht im inneren meiner Brust. Mein Gesicht ist fast ganz locker, nur ein leichtes Lächeln liegt darauf. Meine Füße fühlen sich eins mit dem Boden darunter und hängen sie in der Luft, spüre ich dennoch ein Kribbeln. Ich fühle mich geerdet. Sicher und…

Dreadlocks mit Henna färben

Ja, ich habe mich das erste Mal mit Henna versucht! Ich hatte schon länger Lust auf Orange im Haar. Aber welches Henna ist das richtige? Nach ein Paar Recherchen entschied ich mich für Henna Marron von Lush. Die stellen einen Hennablock mit Kakaobutter her. Kakaubutter und Dreads..hmmm..da war ich mir erst nicht sicher, ob es…

Verliebt in Düfte

Seit der Schwangerschaft und seitdem ich mit dem Rauchen endgültig aufgehört habe, ist mein Geruchssinn ganz fein und empfindlich geworden. Ich rieche schon von weitem, ob Johannes im Keller war… Das Wissen, dass Düfte, ob wohltuend oder nicht, auf den Körper und die Seele wirken, hat mich veranlasst, mich mit ätherischen ölen zu beschäftigen. Eine…

Sanddorn-Apfel-Mus

Heute Morgen ist Johannes nach dem Stillen der Zwillinge, gleich mit einem spazieren gegangen und hat mir somit gut Zeit für einen Selbstmachwirbel gelassen… Da wir noch Unmengen Äpfel haben und neulich 4 gut erreichbare Sanddorn Büsche fanden, hatte ich mir vorgenommen, Mus einzukochen. Es lag jetzt nicht an oberster Stelle meiner Prioritätenliste, dennoch überkam…