Schnell und einfach einen Beutel nähen

Brauchst du noch einen praktischen Aufbewahrungsraum? Dieser Stoffbeutel aus Recycle- Materialien ist super schnell zu nähen! Perfekt für den Rucksack, den Koffer oder zum aufhängen im Zimmer! Ich habe ihn als Medizinbeutel für unsere Reise nach Bali genutzt. In ihm war alles perfekt an einem Ort verstaut, er hatte immer die richtige Größe und konnte„Schnell und einfach einen Beutel nähen“ weiterlesen

Dreadlocks mit Henna färben

Ja, ich habe mich das erste Mal mit Henna versucht! Ich hatte schon länger Lust auf Orange im Haar. Aber welches Henna ist das richtige? Nach ein Paar Recherchen entschied ich mich für Henna Marron von Lush. Die stellen einen Hennablock mit Kakaobutter her. Kakaubutter und Dreads..hmmm..da war ich mir erst nicht sicher, ob es„Dreadlocks mit Henna färben“ weiterlesen

Dreads grundreinigen

Ich habe Dreads. Seit ungefähr 4 Jahren. Ich wasche sie mit Seife. Unregelmäßig. Wenn ich das Gefühl habe es muss sein. Ich wollte auch mal ganz auf Seife verzichten, doch Fettspuren in den Dreads mag ich garnicht, deshalb habe ich irgendwann wieder Seife benutzt. Aber auch da bleiben Rückstände in Haar. Und so richtig überzeugt„Dreads grundreinigen“ weiterlesen

Zuckerfrei

In der Schwangerschaft hatte es mich kaum gelüstet nach Süßem…wobei, in den letzten Wochen stand ich auf Eis. Leckeres italienisches Eis von dort, wo ich schon als Kind die kalte sahnig-zuckrige Süßigkeit schleckte. Am liebsten Haselnuss… Auf jeden Fall hatten wir bei uns im Dezembermonat eine menge Süßkram vertilgt, weshalb wir uns entschieden, den Januar„Zuckerfrei“ weiterlesen

Kastanien-Waschmittel

Die Zeit fürs Kastanien sammeln ist war so gut wie vorbei, doch möchte ich mit euch noch eine tolle Sache teilen : Kastanien haben Saponine, man kann damit also Säubern! z.B. für Wäsche oder als Schampoo.. Ich viertel die Kastanien im frischen Zustand und trockne sie anschließend. Man kann die Nüsse frisch benutzen, wer jedoch„Kastanien-Waschmittel“ weiterlesen

Wollwaschmittel

Ich habe mal die ganzen Babysachen, die ich schon angesammelt habe, gewaschen..darunter befanden sich einige Wollsachen, die ich im Schongang waschen musste. Da habe ich gleich ein Wollwaschmittel hergestellt undzwar soviel, dass es in eine leere Essigessenceflasche passte: 1 Teil Wasser                                                                                                                                   1/2 Teil Spiritus oder trinkbaren hochprozentigen (ca70 Vol.)                                               und 1/4 Stück Kernseife (z.B. von„Wollwaschmittel“ weiterlesen

Aber Holla

Heute führ ich von einem Ort zum nächsten und erspähte gute Ecken zum Holler-Dolen sammeln! Sie blühen ja überall, wo es zumindest halbschattig ist. Im Schatten stehende Hollabüsche haben sich hier in der Gegend noch nicht entfaltet. Auf jeden Fall habe ich dann eine kleine Tour gemacht und viele Holunderblüten gesammelt. Ein ganzer Korb ist„Aber Holla“ weiterlesen

Auswertung des Farbexperiments

Nun möchte ich endlich berichten, wie das Farbexperiment verlief. Ich habe c.a. 30g Soda (ich habe geschätzt. Könnte auch mehr gewesen sein)in heißem Wasser aufgelöst und abkühlen lassen,  um anschließend auf 500g Magerquark mit beliebig vielen Pigmenten zu mischen. Dann muss das Ganze nochmal 30 Minuten ruhen und los kann es gehen.  In der Küche„Auswertung des Farbexperiments“ weiterlesen

Farbenexperiment

Nun ist es soweit, wir sind in die Wohnung umgezogen und bereit zum streichen. Wie schon erwähnt, möchte ich gerne Farben selber herstellen und somit habe ich eben Pigmente bei Aurelio bestellt. Gelbe Erde, Venetien rot, Kalkgrün und Zypernumbra natur. Ich bin ganz gespannt wie sie in Natura aussehen werden. Mit meiner letzten Wollbestellung hatte„Farbenexperiment“ weiterlesen

Farben selbst herstellen

Das Thema Streichen rückt näher. In unsere neue Wohnung soll etwas Farbe an die Wand. Bei den giftigen Farben aus dem Baumarkt gruselts mich. Aber es gibt ja noch Lehmfarbe, Wandlasur, Streichputz…und was ist da so alles drin…? Die Grundsubstanz besteht eigentlich aus Kasein, Soda/Kalk, Pigmente/Kreide. Ziemlich simpel! Mit etwas Öl ist das ganze auch„Farben selbst herstellen“ weiterlesen